Ushio Europe
search
[wpseo_breadcrumb]

Ushio präsentiert seine neuesten Innovationen auf der LASER World of Photonics 2023

Erleben Sie das Neueste in der Laserdioden- und LED-Technologie, mit Ushio, am Stand B2.26

Ushio Europe, ein führender Hersteller und Anbieter von innovativen Beleuchtungs- und Photoniklösungen, freut sich, seine Teilnahme an der 26. Ausgabe der LASER World of Photonics anzukündigen. Die Veranstaltung findet vom 27. bis 30. Juni 2023 auf der Messe München statt. Als anerkannter Branchenführer wird Ushio Europe seine neuesten Laserdioden- und LED-Entwicklungen am Stand B2.260 präsentieren.

Auf der LASER World of Photonics 2023 präsentiert Ushio Europe sein breites Photonics Solutions Spektrum an Laserdioden und Leuchtdioden (LED). Hauptschwerpunkte sind Lösungen für LEDs im nahen Infrarot (NIR: 700-1000 nm) und im kurzwelligen Infrarot (SWIR: 1050-1750 nm) sowie Ushios wachsendes Angebot an Laserdioden mit hochmodernen Eigenschaften. Die neuesten Laserentwicklungen umfassen mehrere Weltneuheiten und gebrochene Rekorde, während die Einführung von Temperaturbeständigkeit und weiterer Miniaturisierung in Ushios Laserdiodenkollektion Fortschritte für kompakte Projektoren, Quantentechnologie, biomedizinische Geräte und 3D-Druck bringt.

Das europäische Ushio Photonics Solutions Vertriebsteam auf der LASER besteht in diesem Jahr aus Ardan Füßmann, Maarten Gerkes und Olaf Brökmann sowie dem Ushio Inc. Laserdioden-Spezialisten Kazuaki Yano.

Aktuelle LASER World of Photonics Innovationen von Ushio Europe

Die weltweit ersten 200 mW Singlemode-Dauerstrich-Laserdioden in Rot: Im Rennen um den LASER World of Photonics Innovation Award 2023 haben Ushio-Ingenieure die weltweit ersten Singlemode-Continuous-Wave (CW)-Rotlaserdioden (LDs) mit 200 mW Ausgangsleistung und 5 nm Wellenlängeninkrementen entwickelt, die von 660 nm bis 705 nm reichen. Die AlGaInP-basierten HL67001DG & HL69001DG LDs bieten eine zuverlässige Leistung, eine hohe Wall-Plug-Effizienz (>30%) und ausgezeichnete Temperatureigenschaften bis zu 75°C. Diese Innovationen tragen zu Fortschritten bei Anwendungen in der Sensorik, Biomedizin und Quantentechnologie bei. Die Wellenlänge der Laserdioden kann durch Temperatursteuerung angepasst werden, was sie ideal für verschiedene Anwendungen macht, einschließlich der Quantentechnologie, wo spezifische Wellenlängen erforderlich sind. Die Produkte werden in marktüblichen TO-CANs geliefert, die im Vergleich zu größeren Systemen einen geringeren Platzbedarf und relativ niedrige Preise bieten