Ushio Europe
search
[wpseo_breadcrumb]

Datenschutzbestimmungen

März 6th 2017

Datenschutzrichtlinien

Einleitung

Bei Ushio Europe B.V. und ihren Tochtergesellschaften (zusammen „Ushio“) respektieren wir die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Websites. Wir bieten den Nutzern unserer Websites die Vorteile und Annehmlichkeiten webbasierter Technologien, bemühen uns aber auch, Praktiken anzuwenden, die sicherstellen, dass die über unsere Kunden und Besucher gesammelten Informationen gewissenhaft und angemessen verwendet werden. In diesen Datenschutzrichtlinien wird die Verwendung personenbezogener Daten beschrieben, die auf den Websites von Ushio gesammelt werden, die mit diesen Richtlinien verlinkt sind. Sofern nicht anders angegeben, bezieht sich diese Richtlinie nicht auf die Verwendung entsprechender Daten, die offline erfasst werden.

Im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 („DSGVO“) ist der Datenverantwortliche die Ushio Europe B.V. mit Sitz in der Breguetlaan 53, 1438 BD Oude Meer, Niederlande.

Um welche Daten wir Sie bitten und wie wir diese verwenden

Wir können Sie um persönliche oder geschäftliche Daten bitten, um ein Online-Konto für Online-Transaktionen einzurichten, um Ihren Besuch auf der Website sowie Ihre Beziehungen zu uns zu optimieren, um Ihnen Informationen über unsere Produkte zukommen zu lassen, um Sie mit Marketing- oder Werbeprogrammen vertraut zu machen, die wir von Zeit zu Zeit anbieten, oder für andere geschäftsbezogene Zwecke. Wir können Sie auch um die Teilnahme an Umfragen oder das Ausfüllen von Fragebögen bitten, die uns helfen sollen, Kundenbedürfnisse zu ermitteln, Marketingprogramme zu entwickeln und Feedback zu bestimmten Themen einzuholen. Im Zusammenhang mit Online-Käufen unserer Produkte können wir Kontaktinformationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer sowie Rechnungsdaten wie Kreditkartennummer und Rechnungsanschrift erfassen. Sofern keine persönlichen Daten zur Durchführung von Online-Transaktionen benötigt werden, ist es allein Ihre Entscheidung, ob Sie uns die angefragten Daten übermitteln.

Grundlage der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verarbeiten, einschließlich der Weitergabe an Dritte, wenn (1) Sie Ihre jederzeit widerrufbare Einwilligung gegeben haben, (2) die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist, (3) wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder (4) die Verarbeitung für die Zwecke unserer berechtigten geschäftlichen Interessen erforderlich ist, sofern Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.

Zwecke der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • um Sie als Neukunden zu registrieren
  • um Ihre Bestellung zu bearbeiten und auszuliefern, einschließlich:
    • Verwaltung von Zahlungen, Gebühren und Kosten
    • Einziehung und Beitreibung der uns geschuldeten Gelder
  • um unsere Beziehung zu Ihnen zu pflegen, einschließlich:
    • Benachrichtigung über Änderungen an unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder unserer Datenschutzrichtlinien
    • Bitte um Feedback oder Teilnahme an einer Umfrage
  • um Ihnen die Teilnahme an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer Umfrage zu ermöglichen
  • zur Verwaltung und zum Schutz unseres Unternehmens und unserer Websites (einschließlich Problembehandlung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstellung und Hosting von Daten)
  • zur Zustellung unseres Newsletters und für andere Marketingzwecke wie beispielsweise Marketing-E-Mails
  • um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung zu liefern und die Wirksamkeit der von uns an Sie ausgespielten Werbung zu messen oder zu verstehen
  • zur Nutzung von Datenanalysen, um unsere Website, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Kundenerfahrungen zu verbessern
  • um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten
  • um Sie möglicherweise als Mitarbeiter einzustellen

Wenn Sie sich entschließen, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir diese Daten nicht an Dritte verkaufen oder weitergeben, und wir werden diese Daten vertraulich behandeln, mit den folgenden Ausnahmen. Zu den Kategorien von Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten erhalten können, gehören Unternehmen, die an den folgenden Dienstleistungen beteiligt sind: Website-Hosting, E-Mail-Archivierung und -Dienste, Kundenbeziehungsmanagement und Kostenerstattung. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder von den Strafverfolgungsbehörden verlangt wird, oder wenn wir es für notwendig erachten, um Personen oder Eigentum vor Schaden zu bewahren. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf an andere Unternehmen der Ushio Gruppe weitergeben, um Sie als Kunden zu registrieren und Ihre Bestellung zu bearbeiten.

Online-Tracking

Sie können unsere Websites besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind, oder personenbezogene Daten preiszugeben. Unsere Webserver erfassen zwar die Domainnamen der Besucher unserer Website, wir können Sie jedoch anhand eines Domainnamens nicht persönlich identifizieren. Wir können ein „Cookie“ auf der Festplatte Ihres Computers hinterlegen. Ein „Cookie“ ist eine kleine Datendatei, die dazu verwendet werden kann, wiederholte Besuche und die Navigation auf bestimmten Teilen unserer Website zu verfolgen. Cookies sind für uns nützlich, um die Effektivität unserer Website zu bewerten und unsere Website zu gestalten und zu verbessern, sie werden jedoch nicht verwendet, um Sie persönlich zu identifizieren. Sie können „Cookies“ ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Webbrowser vornehmen. Wir sammeln keine personenbezogenen Daten zu Ihrem Surfverhalten im Laufe der Zeit und auf Websites oder Online-Diensten Dritter. Nach unserem besten Wissen führen andere Parteien kein Online-Tracking unserer Kunden oder Besucher durch, während sie sich auf den Websites von Ushio befinden. Wir verwenden derzeit keine Technologie, die auf Do-Not-Track-Signale (DNT-Signale) von Ihrem Browser reagiert. Weitere Informationen zu unseren Praktiken finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Unser Newsletter und Marketing-E-Mails

Wir nutzen Drittanbieter, MailChimp, Mailjet und Salesforce für den Versand unserer E-Mail-Newsletter und Marketing-E-Mails. Wir versenden unsere Newsletter und Marketing-E-Mails nur auf der Grundlage Ihrer Einwilligung und der Double-opt-in-Methode. Wir erheben Statistiken darüber, wie oft unsere E-Mails geöffnet und welche Links wie oft geklickt werden. Dazu verwenden wir gängige Technologien wie „Clear GIFs“, die uns bei der Überwachung und Verbesserung unserer Inhalte helfen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von MailChimp hier , Datenschutzerklärung von Mailjet hier sowie in der Datenschutzerklärung von Salesforce hier.

Informationssicherheit

Wir bemühen uns in angemessener Weise, die Sicherheit der von Ihnen an uns übermittelten Informationen zu gewährleisten. Wir können Ihnen jedoch keine absoluten Zusicherungen hinsichtlich der Sicherheit der Informationen geben, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr. Wir können Ihnen versichern, dass alle finanziellen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, an einen sicheren Server weitergeleitet werden, auf dem diese Informationen verschlüsselt werden, und dass wir die Informationen nur so lange auf einem sicheren Server speichern, wie es für die Bearbeitung und den Abschluss der spezifischen Transaktion, für die die finanziellen Informationen zur Verfügung gestellt werden, notwendig ist. Soweit wir Dritte mit dem Betrieb unserer Websites beauftragen, sind diese verpflichtet, angemessene Sicherheitsverfahren und -praktiken einzuführen und aufrechtzuerhalten, die geeignet sind, die von unseren Kunden und Besuchern unserer Websites erfassten Daten zu schützen. Sollten wir von einer Datenschutzverletzung in Bezug auf finanzielle oder andere (sensible) persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, erfahren, werden wir uns nach besten Kräften bemühen, Sie so schnell wie möglich über diese Verletzung zu informieren. Außerdem werden wir die zuständige Datenschutzbehörde innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntwerden der Datenschutzverletzung benachrichtigen.

Wie Sie Ihre personenbezogenen Daten überprüfen und korrigieren können

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website übermittelt haben, überprüfen und korrigieren möchten, kontaktieren Sie uns unter info@ushio.eu.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen verarbeitet werden, werden sie so lange gespeichert, wie dies für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist. Wenn die Daten für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen nicht mehr erforderlich sind, werden sie regelmäßig gelöscht, sofern sich nicht aus gesetzlichen Aufbewahrungspflichten Ausnahmen ergeben. So werden beispielsweise die Finanzdaten der über unsere Website getätigten Einkäufe mindestens 7 Jahre lang gespeichert, um den gesetzlichen und steuerrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Erfolgt die Datenverarbeitung im berechtigten Interesse von uns oder einem Dritten, werden die personenbezogenen Daten gelöscht, sobald dieses Interesse nicht mehr besteht und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, werden die Daten gelöscht, sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Abmeldung vom Erhalt von Marketinginhalten

Wenn Sie keine Marketinginhalte mehr von uns über das Internet erhalten möchten, haben Sie drei Optionen: Sie teilen uns dies mit, wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, Sie nutzen das Opt-out-Verfahren, das wir in den an Sie gesendeten E-Mails angeben, oder Sie kontaktieren uns per E-Mail unter info@ushio.eu.

Ihre Rechte in der EU

Nach der DSGVO haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft über und Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, Zugriff auf alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie auf damit zusammenhängende Informationen zu verlangen, einschließlich der Zwecke für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, der Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden, soweit dies möglich ist, des Zeitraums, für den die personenbezogenen Daten gespeichert werden, der Quelle der personenbezogenen Daten und des Vorliegens einer automatisierten Entscheidungsfindung.
  • Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung aller unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, die Löschung der personenbezogenen Daten zu verlangen, die über Sie gespeichert sind.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern oder einzuschränken.
  • Recht auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, die direkte Übermittlung personenbezogener Daten an einen Dritten zu verlangen, sofern dies technisch machbar ist.
  • Recht auf Nichtanwendung einer automatisierten Entscheidung, einschließlich Profiling
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von berechtigten Interessen erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir unseren Verpflichtungen aus diesen Datenschutzrichtlinien oder dem europäischen Datenschutzrecht nicht nachgekommen sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Sie können jedes dieser Rechte ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse senden:

   Ushio Europe B.V.: info@ushio.eu

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die wir nicht selbst betreiben. Wir sind jedoch nicht für die Datenschutzrichtlinien dieser Websites verantwortlich.

Kinder

Diese Website ist nicht für die Nutzung durch Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Es werden nicht wissentlich personenbezogene Daten von oder über Kinder angefordert, gesammelt oder gespeichert. Auch vermarkten wir unsere Produkte nicht wissentlich an Kinder.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien/Zeitpunkt des Inkrafttretens

Wenn wir uns entscheiden, Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien vorzunehmen, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen. Änderungen der Datenschutzrichtlinien treten unmittelbar nach der Veröffentlichung auf dieser Website in Kraft, gelten jedoch nur für Daten, die nach dem Zeitpunkt der Änderungen erhoben wurden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien jederzeit zu ändern, zu aktualisieren oder zu ergänzen, indem wir solche Änderungen, Aktualisierungen oder Ergänzungen auf dieser Website veröffentlichen, ohne dass Sie davon in Kenntnis gesetzt werden müssen. Bitte überprüfen Sie daher diese Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin mit allen Bedingungen einverstanden sind. Diese Datenschutzrichtlinien wurden zuletzt am 1. Januar 2022 aktualisiert.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben oder uns etwas mitteilen möchten, können Sie uns per E-Mail unter folgender Adresse kontaktieren: info@ushio.eu.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien mit bestimmten Zeichenfolgen, die wir auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichern können, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut besuchen, ermöglichen uns die Cookies, Ihren Browser zu erkennen. Cookies können Ihre Präferenzen und andere Informationen speichern, aber keine Daten von Ihrer Festplatte oder von anderen Websites erstellte Cookie-Dateien lesen.

Cookies, die vom Betreiber einer Website gesetzt werden, nennt man „First Party Cookies“. Cookies, die von anderen Anbietern als dem Betreiber der Website gesetzt werden, nennt man „Third Party Cookies“. Third Party Cookies ermöglichen die Bereitstellung von Features und Funktionen von Drittanbietern auf oder über die Website (z. B. Werbung, Funktionen für soziale Medien und Analysen).

Ihre Einwilligung gilt für die folgenden Domains: ushio.eu, ushio.de, swir-led.com, swir-led.de, swir-leds.com, swir-leds.de