Ushio Europe
search
[wpseo_breadcrumb]

FAKUMA 2023 – Jenseits des Standards – IR-Lampen und Lösungen von Ushio

Das Infrarot (IR)-Team von Ushio freut sich auf die 28. internationale Fachmesse FAKUMA. Die mit Spannung erwartete Veranstaltung zur Kunststoffverarbeitung findet vom 17. bis 21. Oktober 2023 in Friedrichshafen statt. Auf der FAKUMA wird Ushio neben seinem etablierten Portfolio insbesondere Möglichkeiten kundenspezifischer IR Lösungen sowie hochwertigste Komponenten präsentieren, die teilweise in Eigenproduktion hergestellt werden.

Treffen Sie das Ushio Sales Team, um über Lichtquellen für Trocknungssysteme, Oberflächenvorbehandlung, Heizelemente, schnelle Wärmebehandlung und Oberflächenveredelungstechnologien zu sprechen. Neben IR-Lösungen für das Blasformen, die Extrusionstechnik, das Thermoformen und den 3D-Druck geht es bei dem Branchen-Highlight vor allem um die digitale Transformation und die nachhaltige Kunststoffverarbeitung mit effizienter Produktion.

Zu den Highlights gehören:

Zwillingsrohr IR-Lampen – Zwei miteinander verbundene Wendeln in einem Zwillingsrohrkolben sorgen für ein neues Maß an mechanischer Stabilität und erhöhter Leistung auf kleinem Raum. Zu den berühmten Anpassungen von Ushio gehören integrierte Reflektoren, universelle Brennposition und Wasserdichtigkeit.

Goldbeschichtete IR-Lampen – Lampen mit Goldbeschichtung auf der Außenseite des Quarzglases optimieren die Leistungsdichte durch maximale Reflektivität und lenken die Emission präzise auf das Zielmaterial.  Verschiedene Umschlingungen und Abdeckungen sind möglich. Goldbeschichtete Lampen sind eine perfekte Alternative zur temperaturstabilen keramischen Beschichtung für Anwendungsbereiche, in denen Energieeinsparung, Optimierung und Effizienz angestrebt werden.

Extra lange Zwillingsrohr-IR-Lampen – Ushio erweitert sein IR-Lampen-Portfolio um Zwillingsrohr-Lampen mit einer Länge von bis zu 5 Metern. Diese bieten eine erhöhte Leistungsdichte und flexible Anschluss- und Steuerungsoptionen bei geringerem Installationsaufwand. Durch die Positionierung der temperaturempfindlichen Quetschungen außerhalb des Heizbereichs eignen sie sich besonders für Anwendungen, bei denen breite Bahnen beheizt werden müssen. Wasserdichte Versionen sind ebenfalls verfügbar.

Reflektoren für Pin-Lampen – Diese Reflektoren sind eine modulare Alternative zu teuren, speziell angefertigten, gebogenen IR-Lampen und verbessern die Systemeffizienz und Leistungsdichte. Mit den Reflektoren kann das Strahlprofil der Stiftsockellampen punkt- oder linienförmig ausgerichtet werden. Jedes beliebige Muster oder Layout kann erstellt werden, um die IR-Wärme gleichmäßig genau dort zu fokussieren, wo und wann sie benötigt wird.

EmitFit – Ein keramisches Schnellbefestigungssystem für einen schnellen Austausch der IR-Lampe und geringere Ausfallzeiten in der Produktion. Das neue Design reduziert die Größe der Halterung, um die Fläche für die IR-Strahlung zu maximieren.

UniJet UV-LED-Module für die Kunststoffverarbeitung

Zusätzlich zu den IR-Lösungen wird Ushio seine UniJet UV-LED-Serie vorstellen, die von Single-Spot-Modulen bis hin zu Chargenbestrahlungseinheiten reicht.

Diese können in einer Vielzahl von Anwendungen in der Kunststoffverarbeitung eingesetzt werden, wie z.B.:

. 3 D-Druck
. Klebstoffe
. Aushärtung
. Desinfektion
. Aushärten
. Tintenstrahldruck
. Laminierung
. Heften
. Polymerisation
. Oberflächenreinigung
. Vorbehandlung der Oberfläche
. Lackierung

Kontaktieren Sie Ushio für einen Termin auf der Fakuma 2023

Wenn Sie daran interessiert sind, die IR-Wärmequellen von Ushio auszuprobieren, kontaktieren Sie die regionalen Experten von Ushio über die folgenden Links: EMEA: https://www.ushio.eu/contact/

FAKUMA 2023
Messe Friedrichshafen
Stand A2-2221
17-21 Oktober 2023

Besuchen Sie die Fakuma 2023 Webseite