Home » Nachrichten » USHIO setzt mit seinen IR-Lösungen neue Maßstäbe

USHIO setzt mit seinen IR-Lösungen neue Maßstäbe

IR Application Lab von USHIO als Teil des Gesamtlösungsportfolios

Als Teil des Lösungsportfolios, das USHIO derzeit anbietet, können Kunden ein eigenes, maßgeschneidertes Infrarot (IR)-Anwendungslabor nutzen, um IR-Anwendungen zu testen, Anwendungsdesigns zu verfeinern, Einblicke ZU gewinnen, sich technisches Wissen anzueignen, und den Weg für bahnbrechende Innovationen bei IR-Anwendungen zu ebnen.

Das IR-Anwendungslabor von USHIO Deutschland in Steinhöring ist das Ergebnis intensiver eigener Forschung, Konzeptualisierung und Gestaltung. Das Labor ermöglicht es USHIO, seinen Kunden ein komplettes Paket – eine Gesamtlösung vom Produkt bis zur Beratung – und beispiellose Inhouse-Kompetenzen unter einem Dach anzubieten. Das Projekt, das von Dr. Matthias Brandstetter, Technical Development Manager IR bei Ushio Deutschland, geleitet wird, bietet Kunden die Möglichkeit, ihre bestehenden Infrarot-Designs zu verbessern, bestehende Infrarot-Prozesse zu optimieren und die Infrarot-Leistung unter Laborbedingungen gründlich zu analysieren. Als Teil des USHIO-Laborpakets profitiert der Kunde von der fachkundigen Beratung durch das engagierte technische Team von USHIO, das über ein unübertroffenes Fachwissen in den Bereichen IR-Heizstrahlung und IR-Prozesstechnologie verfügt.

„Gemeinsam etwas Bemerkenswertes schaffen.“

„USHIO setzt sich voll und ganz dafür ein, Partnerschaften mit Kunden aufzubauen, Beziehungen zu entwickeln und zu stärken sowie ein tieferes Verständnis dafür zu erlangen, was der Kunde genau benötigt. Das IR Application Lab ist nur ein Beispiel hierfür. Gemeinsam mit unseren Kunden identifizieren wir eine Schwachstelle oder einen generellen Verbesserungsbedarf und entwickeln zusammen etwas Bemerkenswertes. Das Labor ist eine Plattform für Zusammenarbeit und die gemeinsame Untersuchung und Analyse von IR-Prozessen, die verschiedene Setups zur Nachahmung von Kundenproduktionsumgebungen bietet. Diese Simulationsumgebung ist der Katalysator für Experimente, die nur selten in der eigenen Umgebung des Kunden durchgeführt werden können. Wir haben kürzlich mit einem Kunden zusammengearbeitet und das IR-Anwendungslabor als Tool genutzt, um dessen aktuelle IR-Prozesse zu untersuchen, und die Ergebnisse waren wirklich fantastisch: durch analysegestützte Optimierung wurde schließlich mehr als die doppelte Leistung erzielt“, so Dr. Brandstetter.

Das Labor ist mit einem Förderbandsystem und einem 2D-Scanner ausgestattet

Das Labor verfügt über ein verstellbares Förderbandsystem für den Transport von Kundenmaterialien und -produkten, das verschiedene Arten von USHIO-IR-Geräten aufnehmen kann.  Ein 2D-Scanner, mit dem das Strahlungsmuster von IR-Lampen und IR-Modulen in 2 Dimensionen gemessen werden kann, ermöglicht darüber hinaus die Untersuchung, Analyse und Optimierung von IR-Gerätedesigns. Zur Erfassung, Visualisierung und Analyse von Messdaten ist das IR-Anwendungslabor mit einer Reihe von Sensoren und Detektionstools ausgestattet.

„Wir haben festgestellt, dass für die Tests 1-2 Tage im Labor ausreichen, was zu signifikanten Prozessverbesserungen für den Kunden führt und gleichzeitig seinen Entwicklungsaufwand reduziert“, erklärt Dr. Brandstetter.

Das Dienstleistungsportfolio des Labors wächst mit der Nachfrage nach diesem hochspezialisierten Service

Das IR-Anwendungslabor ist nur eine der Einrichtungen, die am deutschen Standort Steinhöring zusammen mit anderen Prüfeinrichtungen für UV und UV-LEDs zur Verfügung stehen. Ein weiteres Excimer/VUV-Prüflabor ist für Ende 2018 geplant, da die Nachfrage nach diesem spezialisierten Service von USHIO immer weiter steigt.

Wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie USHIO mit Ihnen zusammenarbeiten kann, um durch die Nutzung des IR Application Lab exzellente Ergebnisse zu erzielen, schicken Sie bitte eine E-Mail an Dr. Matthias Brandstetter (ir@ushio.eu).

 

Presseanfragen:

Agata Michalak, Marketing Manager, Ushio Europe

agata.michalak@ushio.eu

IR-LAB-CONVEYOR-BELT-6-A041_C052_0131NR_001.R3D.11_02_03_12.Still001_150dpi
Questions?
Fragen?