USHIO Europe
  • Englisch
  • Deutsch
Home » ETC ehrt 25 Jahre USHIO-Zusammenarbeit mit HPL-Endorsement

ETC ehrt 25 Jahre USHIO-Zusammenarbeit mit HPL-Endorsement

Upgrade des Ushio HPL+ Filaments verbessert Source Four-Scheinwerfer von ETC

In der Tradition einer über 25-jährigen Partnerschaft ist Ushio stolz darauf, das neueste Upgrade der HPL+-Lampenserie für die Source Four Bühnenleuchten und -systeme von ETC bekannt zu geben. Ursprünglich von Ushio nach den Spezifikationen von ETC entwickelt, profitiert die neueste hocheffiziente Inkarnation von der Erweiterung um einen neuen keramischen Kühlkörpersockel. Die eigentliche Innovation ist jedoch die ultrakompakte Filamentgeometrie, die im Vergleich zum vorherigen Entwurf 20 % mehr Licht aus dem gleichen Scheinwerfer erzeugt. Mit nur 6,0 mm x 9,5 mm entspricht das neue Filamentprofil von Ushio den innovativen Anforderungen der Ingenieure des Source Four-Entwicklungsteams von ETC. Die Kombination dieses kleinen, aber leistungsstarken Elements mit dem dichroitischen Reflektor und dem optischen Qualitätssystem der Source Four-Scheinwerfer erzeugt die ultimative axiale und radiale Lichtverteilung.

Aus bescheidenen Anfängen und einer Prise jugendlicher Entschlossenheit entstand Electronic Theatre Controls (ETC) in den inspirierten Köpfen des inzwischen verstorbenen Fred Foster, seines Bruders Bill und zweier Freunde, James Bradley und Gary Bewick. 1975 stellten die frisch gebackenen Studenten ihrem Hochschullehrer ihre Idee eines hochmodernen Lichtpults vor und erklärten, dass sie das Pult an die renommierte Metropolitan Opera House, auch bekannt als Met, verkaufen würden. Nach 20 Jahren preisgekrönter Innovationen verwirklichte das Team 1996 seinen Traum, als die historische New Yorker Veranstaltungsstätte schließlich einen Auftrag für eines seiner Lichtpulte erteilte.

Zwei Jahre bevor ETC seine Träume an der Met verwirklichte, tat sich ETC im Jahr 1994 mit Ushio zusammen, um eine HPL-Lampe nach eigenen Entwürfen von ETC herzustellen. In dem Wissen, dass Ushio mit seiner Fachkompetenz die ETC-Vision von einer HPL-Lampe, die als entscheidende Licht emittierende Komponente in ihren ellipsoidischen Scheinwerfern (ERS) vorgesehen war, in die Realität umsetzen könnte, fasste ETC Vertrauen in die Fähigkeiten von Ushio. Die Zusammenarbeit bei der Optimierung der Leistung der resultierenden Source Four-Serie hat unzählige Verbesserungen hervorgebracht, mit denen die Bühnenbeleuchtung auf ein Niveau gebracht wurde, das Publikum und Künstler bis heute begeistert. Die erste HPL+ wurde 2002 auf den Markt gebracht, mit einer deutlichen Verbesserung des Filamentabstands für eine breitere Lichtverteilung und erstmals mit einem keramischen Sockel. Im Jahr 2016 wurde die durchschnittliche Betriebsdauer der HPL+-Lampen mit der Einführung von Super Long Life HPL auf 3000 Stunden erhöht. Nun wurde diese verlängerte Lebensdauer mit der extrem gesteigerten Lumenleistung gekoppelt, die die 2019 Ushio HPL+ Ceramic für die Source Four-Bühnenscheinwerfer von ETC auszeichnet.

Merkmale und Vorteile von Ushios HPL+ Ceramic 2019 für Source Four

  • Der keramische Kühlkörpersockel behält seinen Widerstand gegen elektrische Leitfähigkeit über die gesamte Lebensdauer der Lampe
  • Einzigartiges, kompaktes Vier- und Sechs-Filament-Design für maximale Effizienz bei der Lichtausbeute
  • Konische Stifte sorgen für einen einfachen Einbau in die Source Four-Fassungen
  • Ushio verfügt über die größte Auswahl an Ersatzlampen auf dem Markt. Verschiedene Spannungs- und Leistungsoptionen ermöglichen die Wahl zwischen höherer Leistung und längerer Lebensdauer
  • Hohe durchschnittliche Effizienz von 28,5 Lumen pro Watt
  • Die Lichtleistung der Scheinwerfer stieg um bis zu 20 % im Vergleich zum vorherigen Ushio HPL-Design

Beleuchtungsverteilung der HPL+-Lampe bei 750 W im Vergleich zum vorherigen Design

Ushio HPL + Beleuchtungsverteilung bei 750 Watt. Quelle: Ushio America Inc.
Source: Ushio America Inc.

Welche ETC Source Four-Lampen funktionieren mit Ushios keramischen HPL+-Lampen?

Source Four PAR EA (Nennleistung bis 750 W)
Source Four PAR MCM (bis 575 W)
Source Four PARNel (bis 750 W)

Source Four (bis 750 W)
Source Four Zoom (bis 750 W)

Source Four jr (bis 575 W)
Source Four JR Zoom (bis 575 W)

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten, klicken Sie hier und ändern Sie Ihre Einstellungen.
Akzeptieren