USHIO Europe
  • Englisch
  • Deutsch
Home » CineEurope 2020 trotzt Corona und geht online

CineEurope 2020 trotzt Corona und geht online

Nachdem Kinos in ganz Europa sehr vorsichtig ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen und Besucher empfangen, dürfte es nur wenig überraschen, dass auch der offizielle Kongress der International Union of Cinemas (UNIC) auf der Leinwand stattfinden wird. Das war natürlich nicht immer so geplant, da die jährliche CineEurope normalerweise im sengend heißen Sommer in der katalonischen Metropole Barcelona ausgerichtet wird.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen weitreichenden Quarantänemaßnahmen sah sich jedoch auch die Film Expo Group gezwungen, zunächst einen neuen Termin für das Branchentreffen anzukündigen, bevor die Veranstaltung schließlich ganz abgesagt werden musste. Da die schwer getroffene Filmindustrie allerdings dringend einen neuen Anschub benötigte, traf die UNIC eine wichtige Entscheidung: The show must go on! Die CineEurope wird als zweitägige Online-Konferenz und -Messe am 17. und 18. Juni 2020 wiederaufleben.

Der ausrichtende Dachverband UNIC vertritt die Interessen nationaler Verbände und Kinobetreiber in 38 europäischen Ländern, mit insgesamt mehr als 42.000 Leinwänden. Entsprechend groß ist die Bedeutung der CineEurope als eines der wichtigsten Ereignisse der Filmindustrie, das Jahr für Jahr die Crème de la Crème der Branche zusammenbringt. Kinobetreiber, Studiobosse, wichtige Zulieferer und berühmte Hollywood-Stars kommen jedes Jahr im Centre Convencions Internacional Barcelona (CCIB) zusammen, um exklusive Vorführungen und Produktpräsentationen zu erleben sowie zahlreiche Gelegenheiten zum Networking zu nutzen.

Ein Rückblick auf die CineEurope 2019

Die CineEurope 2019 war ein großer Erfolg, nicht zuletzt auch für Ushio und unseren Stand mit eigener Strandbar, wo die Besucher nicht nur Cocktails genießen, sondern auch den Launch unserer LUMINITY-Serie von Xenonlampen für die digitale Kinoprojektion (DCP) erleben durften. Mit den Lampen der LUMINITY DXL/LU-Serie, die seit Ende 2018 unser DCP-Portfolio ergänzen, haben wir die Lebensdauer von Xenon-Kurzbogen-Hochleistungslampen in bisher ungekanntem Maße verlängert. Wenn die Lampen anderer Hersteller längst ihren Dienst versagen, bietet die LUMINITY-Serie immer noch deutlich mehr Helligkeit und höhere Betriebsrentabilität, ohne die bewährte Qualität der Xenon-Kinolösungen von Ushio einzubüßen.

USHIO LUMINITY LampeGarantie (h)Kompatible Projektoren
DXL-30BAF/LU2,200DP2K-15C, DP1500, DP2000, DP2K-19B,
DP2K-20C, DP2K-23B, DP4K-23B
DXL-40BAF/LU1,900DP2000, DP2K-19B, DP2K-20C, DP2K-23B, DP4K-23B
DXL-60SN/LU1,000NC2500S, NC3200S, NC3240S
DXL-65BA/L(U)900DP2K-32B, DP4K-32B

Was dürfen wir von der CineEurope 2020 im virtuellen Raum erwarten?

Vieles von dem, was wir Jahr für Jahr an Erkenntnissen mitnehmen, gibt bereits einen Vorgeschmack auf das, was die nächste Kinosaison für uns bereithält, und das improvisierte Format der diesjährigen CineEurope wird da sicher keine Ausnahme bilden. Angesichts eines sechsstündigen Programms, das sich auf zwei Nachmittage verteilt, können sich rund 1.000 Fachleute aus der Branche auf eine Mischung aus Feierlichkeiten, hochkarätig besetzten Paneldiskussionen, Präsentationen, Seminaren und vielem mehr freuen.

Das beherrschende Thema wird zweifellos die andauernde globale Pandemie, ihre globalen wirtschaftlichen Auswirkungen und die enormen Vorbereitungen sein, die erforderlich sind, um neue Abstandsregeln einzuhalten und zugleich den Zauber des Kinos zu bewahren. Angekündigt haben sich auch zahlreiche Vertreter großer Hollywood- und europäischer Studios, um Solidaritätsadressen zu überbringen und zu Einigkeit und Zusammenhalt aufzurufen, damit der Wiederaufbau beginnen und gelingen kann.

Unter den Teilnehmern, die sich jeweils zwei Stunden Zeit nehmen werden, befinden sich wichtige Branchenvertreter von The Walt Disney Company, Warner Bros., Universal, StudioCanal und Paramount. In der virtuellen Messehalle können die Besucher aus dem vollgepackten Programm ihre Favoriten auswählen. Ähnlich wie bei den Live-Veranstaltungen der vergangenen Jahre wird jeder Besucher die Möglichkeit haben, sich mit Kollegen und potenziellen Partnern auszutauschen. Dazu gehört auch die Gelegenheit, viele der Unternehmen zu „besuchen“, die ursprünglich in Barcelona dabei sein sollten.

Ein Höhepunkt wird sicherlich die von Julien Marcel, CEO von The Boxoffice Company, moderierte Diskussionsrunde mit dem Titel „The Future of the Global Cinema Sector – Preparing for the ‚New Normal‘“ (Die Zukunft der globalen Kinowirtschaft – Vorbereitung auf die „neue Normalität“) sein. Gemeinsam mit verschiedenen Chefs von Kinoketten und Studios wird Herr Marcel erörtern, wie sich die Branche auf die vor ihr liegenden drastischen Veränderungen einstellen kann. Eine weitere Veranstaltung zu einem ähnlichen Thema, auf die wir uns freuen dürfen, ist die Paneldiskussion über „Post Pandemic Technologies – How To Keep Moviegoers (And Staff) Safe)“ (Technologien für die Zeit nach Corona: Wie wir das Kinopublikum – und unsere Mitarbeiter – schützen können), die von Patrick Von Sychowski, dem Celluloid Junkie höchstpersönlich, moderiert wird.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie die Kinoindustrie für immer verändern werden; unsere Zusammenkünfte werden künftig in sehr strukturierter und regulierter Form stattfinden, während Messen nur noch unter Einhaltung strikter Vorgaben möglich sein werden. Wenn gelegentlich doch noch hier und da die alte Welt, wie wir sie kannten, durchscheint, ist es wichtig, sich vor Augen zu halten, wie gut die Kino-Community angesichts der Unsicherheit und der wirtschaftlichen Instabilität der letzten Monate zusammengehalten hat. Als loyaler Partner und Weggefährte der Kinoindustrie wünscht Ushio Europe allen Beteiligten gute Gesundheit, eine schnelle Wiederaufnahme des Geschäfts und alles Gute für die Zukunft. Wir hoffen, dass Ihnen die CineEurope 2020 ebenso viel Vergnügen bereiten wird wie uns, und wir sind überzeugt, dass wir einander auf der CineEurope 2021 wieder von Angesicht zu Angesicht begegnen werden!

 

Weiterführende Literatur

Lampentechnologie für Kinoprojektoren – Ushio Europe

Lampen für digitale Kinoprojektoren (DCP) – Ushio Europe

Ushio LUMINITY (DXL/LU) Xenon-Kurzbogenlampen für die digitale Kinoprojektion

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten, klicken Sie hier und ändern Sie Ihre Einstellungen.
Akzeptieren