USHIO präsentiert auf der K-Messe 2016 in Deutschland ein neuartiges Heizmodul. Das Heizmodul kann auch in einem „Baustein“-Format eingesetzt werden, indem Module mit den benötigten Heizfelder kombiniert werden.

Unabhängig von Ihrer Heizanwendung, bietet das IR-Modul, dank der kompakten Modulgröße von 295 mm x 72 mm x 133 mm und den eigenständig gesteuerten IR-Lampen, die beste Erweiterung für die Erzeugung von ebenen und gewölbten Wärmeprofilen. Überzeugen Sie sich bei einer Live-Demonstration selbst vom neuen IR-Modul und besuchen Sie uns auf der K-Messe am Stand H10C26.